HOME   KONTAKT SITEMAP IMPRESSUM


 

 
Manuelle Medizin (Chirotherapie), Krankengymnastik

Manuelle MedizinManualmedizinische (chirotherapeutische) Behandlung bei akuten und chronischen Erkrankungen der Wirbelsäulen- und Extremitätengelenke.

Funktionsstörungen der Gelenke der Wirbelsäule und Extremitäten führen zu reflektorischen Verspannungen der Muskulatur und können so mannigfaltige Beschwerden und Symptome verursachen.

Hierzu gehören zum Beispiel:

- Rückenschmerzen
- Ischialgien
- Kopfschmerzen
- Schwindel
- Ohrengeräusche
- Schulter/Armschmerzen
- Extremitätenschmerzen
- Schmerzen und Funktionsstörungen nach Sportverletzungen


Vor Einleitung einer Krankengymnastischen Behandlung ist es sinnvoll alle Funktionsstörungen der Wirbelsäulen- und Extremitätengelenke zu beseitigen.
Durch die gute Kooperation mit den Krankengymnasten/Physiotherapeuten des ZATT kann die Therapie optimiert werden. 

Unsere Physiotherapeutinnen/en sind erfahrene Therapeuten und verfügen über spezielle Ausbildungen:
 
- Sportphysiotherapie
- Manuelle Medizin
- Osteopathie
- Craniosakrale -Therapie
- Medizinische Trainingstherapie
- Akupunktur
- Akupunkt-Massagen nach Penzel
- Lymphdrainage
- Klassische Massagen
- Elektrotherapie

Wir bilden als Mitglieder der Deutschen Gesellschaft für Manuelle Medizin( DGMM/MWE) Ärzte aus, die die Bezeichnung "Manuelle Medizin/Chirotherapie" führen möchten.

Lehrstellenleiter Berlin: Dr. Hartmann und Dr. Thiele

>> zurück zu Übersicht





Chimanos