HOME   KONTAKT SITEMAP IMPRESSUM


 

 
Langzeitmonitoring der Wirbelsäulenhaltung (Friendly Sensors)

LangzeitmonitoringDurch eine 6-8stündige Aufzeichnung der Wirbelsäulenhaltung und -Bewegung können wir stereotype Fehlhaltungen im Tagesverlauf aufdecken.

Acht sehr kleine, auf den Rücken geklebte Ultraschallköpfe messen und speichern ständig Ihre Bewegungen. Ähnlich einem "Langzeit-EKG des Rückens".

Die Messergebnisse geben Aufschluss über Fehlhaltungen und Fehlbewegungen am Arbeitsplatz, im Haushalt, beim Autofahren und in der Freizeit.

>> zurück zu Übersicht



Chimanos